Stiegl Biersenf Haas (200g)

Biersenf
Biersenf Brauwelt außen Brauwelt Museum Brauwelt Shop Brauwelt Biergarten
2,20 €
doneAuf Lager: in 3-4 Werktagen bei dir!
-
+
Preis inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Hier findest du die Einzelheiten zu deinem Widerrufsrecht

Altersfreigabe: 0 Jahre
Artikel-Nr. 0006969
Zeig's deinen Freunden
 
 

Wird oft zusammen gekauft:

+
11,10 EUR
Stiegl darf bei keinem Grillfest fehlen!

Das war schon immer klar, wenn es um die Bierauswahl ging. Doch jetzt hört der Stiegl-Genuss nicht schon nach dem Schluck aus dem Bierglas auf - er wandert in Form des Original Stiegl Biersenfs weiter auf den Grillteller oder das "Jausen Brettl".

Auch bei der Wahl des richtigen Senfes heißt es nun "Es muss ein Stiegl sein..."
Geschenkeservice möglich
Einfach im Warenkorb auswählen

Haas - Stiegl Biersenf

Gemeinsam mit dem oberösterreichischen Familienunternehmen Ed. Haas haben wir den Original Stiegl Biersenf entwickelt.
Diese ganz besondere Spezialität darf bei keinem Grillfest oder Brettl Jausn fehlen. Er passt perfekt zu Gegrilltem, Fleischigem oder sonstigen deftigen Speisen.
Aber auch Marinaden und Saucen kannst du sehr gut mit dem Stiegl Senf verfeinern

Produktinformation - Haas: Stiegl Biersenf

Inhalt: 200g
Zutaten: Wasser, Senfsaat, 16% "Stiegl Pils" (Wasser, Gerstenmalz, Hopfen), Zucker, Weingeistessig, Salz, Gerstenmalzsirup, Gewürze

Der Original Stiegl Biersenf wird aus rein natürlichen Zutaten und ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen oder Verdickungsmitteln hergestellt.


Allergen-Informationen: Der Haas Stiegl-Senf enthält Senfsaat und Gluten.
 

Nährwerttabelle (Angaben pro 100g):

 Brennwert 638 kJ / 152 kcal
 Fett 4,8 g
  - davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
 Kohlenhydrate 20 g
  - davon Zucker 16 g
 Eiweiß 4,2 g
 Salz 2,1 g
Rezeptidee
Wir wäre es mit einem Honig-Stiegl-Biersenf-Dressing?

Die Zubereitung ist denkbar einfach.

Du brauchst dazu;
  • 4 TL Stiegl Biersenf
  • 5 TL Honig (flüssig) - z.B. Blütenhonig
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 8 TL Essig
  • etwas Salz und Pfeffer
Alle Zutaten in eine Schüssel zusammengeben und so lange rühren, bis sie sich gleichmäßig vermischt haben.
Der Senf wirkt dabei als Emulgator und sorgt dafür, dass sich das Öl mit dem Wasser verbindet.
FERTIG!

Das Dressing eignet sich hervorragend zu Romana- oder Vogerlsalat.
 
Stiegl erleben

“Bier ist eine wahrhaft göttliche Medizin.” (Paracelsus)


Bier hat man vor hunderten von Jahren schon genossen. Aber hast du gewusst, dass Bier für lange Zeit eines von wenigen sicheren Lebensmitteln war?

Bis in die frühe Neuzeit war sauberes Trinkwasser eher die Ausnahme als die Regel. Durch verschmutztes Wasser kam es häufig zum Ausbruch von Epidemien. Bier wird während des Brauprozesses gekocht. Dadurch sterben eventuell im Wasser befindliche Bakterien ab. Zusätzlich wirkt neben dem im Bier enthaltenen Hopfen auch der Alkohol keimtötend. Somit war Bier in früheren Zeiten ein sicheres Getränk. Es ist auch sehr nahrhaft und enthält eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffe. Nicht nur die hl. Hildegard von Bingen, sondern auch der salzburger Arzt und Mystiker Paracelsus unterstrichen den hohen Wert des Bieres.
Unsere Braumeister kümmern sich auch heute täglich darum, dass dein Stiegl ein wahrhaft göttliches Getränk ist.
 

STIEGL - DIE SALZBURGER BRAUEREI MIT TRADITION

Seit nunmehr 525 Jahren steht die Privatbrauerei Stiegl für Braukunst auf höchster Stufe. In Salzburg verwöhnen wir nicht nur die Gaumen von Bierliebhabern, sondern bieten auch ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne. Im größten Brauereimuseum Österreichs erfährst du die lange Geschichte des Bieres und der Stieglbrauerei.

Wenn du dich selber einen Einblick ins Bierbrauen verschaffen willst, kannst du gerne unseren Brauern über die Schulter schauen.
Einfach unter www.brauwelt.at alle wichtigen Infos einsehen. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Bewertungen
Artikel bewerten
Stiegl Biersenf Haas
von Renate, aus Matzendorf, Niederösterreich am 16.06.2017
Habe durch Zufall diesen Senf gesehen. Dachte sofort, das ist was für meinen Papa der ja auch das Stiegel Bier so gerne trinkt. So war es auch, nicht nur meinem Papa schmeckt der Senf, sondern unserer ganzen Familie.
Weitere interessante Artikel