Buch "Gut Wildshut" - Tradition - Nataur - Pioniergeist

Wildshut Buch
39,90 €
doneAuf Lager: in 3-4 Werktagen bei dir!
-
+
Preis inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Hier findest du die Einzelheiten zu deinem Widerrufsrecht

Altersfreigabe: 0 Jahre
Artikel-Nr. 0006198
Zeig's deinen Freunden
 
 

Wird oft zusammen gekauft:

+
47,80 EUR
Bierbrauen beginnt für die Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter und Alessandra Kiener bereits im Boden. Am 1. Biergut Österreichs, dem Stiegl-Gut Wildshut, zeigen sie, wie das geht.
Mit traditionellen Rezepten aus dem Innviertel und Salzburger Land - das ideale Geschenkbuch für alle Bier- und Bio-Fans!
Da wo Oberösterreich, Salzburg und Bayern aufeinandertreffen, wird seit einigen Jahren ein Traum gelebte!

Buch "Gut Wildshut. Tradition - Natur - Pioniergeist"

"Die Schönheit der einfachen Dinge."

Gelebte Nachhaltigkeit kann Realität werden:
Im idyllischen Wildshut ist das erste Biergut Österreichs beheimatet. In Bio-Landwirtschaft werden hier auf einem alten Gutshof Urgetreide angebaut, vermälzt und nach alter Handwerkskunst Biere der Extraklasse gebraut. Die traditionellen Rezepte aus dem Innviertel und dem Salzburger Land sind typisch für Wildshuter.
Genuss und Vielfalt.

Produktinformation - Buch "Gut Wildshut. Tradition - Natur - Pioniergeist"

Titel: Gut Wildshut. Tradition - Natur - Pioniergeist
Autor(en): Heinrich Dieter & Alessandra Kiener (Hg.), Franz-Maria Sonner (Text)
Gebundene Ausgabe: 240 Seiten (ca. 180 Abbildungen)
Verlag: Brandstätter Verlag
Auflage: 1. Aufl. (26. Juni 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3710601266
ISBN-13: 978-3-7106-0126-2
Größe und/oder Gewicht:  23 x 2,9 x 29 cm


Mehr Informationen zur Buchpräsentation findest du auf stiegl.at.
 

Über den Herausgeber:

Heinrich Dieter Kiener ist seit über 25 Jahren in vierter Generation Eigentümer und Geschäftsführer der Stieglbrauerei zu Salzburg.
Als Unternehmer legt er größten Wert auf Tradition und Nachhaltigkeit. Seit kurzem lässt der Leiter einer der ältesten österreichischen Brauereien auf seinem eigenen Gutshof seltene Getreidesorten anbauen.
Wildshut erleben

"Bei uns isst und trinkt der Bauer wirklich nur, was er kennt."

Franz Zehentner, Stiegl-Gutsverwalter

Unser Stiegl-Gut Wildshut ist das erste Biergut in Österreich. 30 Kilometer nördlich der Stadt Salzburg betreiben wir unsere Bio-Landwirtschaft und zwar mit allem, was dazugehört. Zum Einen wäre die Viehwirtschaft mit vor allem alten Rassen.  Schafe Rinder und Schweine werden hier artgerecht gehalten. Das ist aber nicht alles: Auf unserem Biergut bauen wir auch Urgetreide an, das wir vor Ort vermälzen, rösten und anschließend zu unseren Wildshuter Bieren verarbeiten.
 

GRÜNE SCHÄTZE FÜR KOMMENDE GENERATIONEN

In Zeiten, in denen sich Biere immer ähnlicher werden, weil alle die gleichen Zutaten verwenden, wollen wir Dinge anders machen. Deswegen dient uns das Biergut als Ideenschmiede. Unser Braumeister probiert neue Rezepte und Variationen. 2015 wurde beispielsweise an einem „Urbier“ gearbeitet, wie es bereits bei den Sumerern vor über 5.000 Jahren gebraut wurde. Tief im Sandboden haben wir Ton-Amphoren vergraben, in denen der erste Sud rund ein halbes Jahr geduldig auf die erste Verkostung wartete. Herausgekommen sind 3.500 Flaschen "Wildshuter Urbier", ein Getränk mit champagnerartiger Säure und einem  einzigartig balancierten Zusammenspiel aus Säure, Kräuter- und Fruchtnoten. Dieses ganz besondere Bier ist aber bereits ausverkauft.
 

SIE WOLLEN UNS BESUCHEN?

Alle Infos zum Biergut Wildshut
findest du unter: www.biergut.at
 

"WILDSHUT IST GENAUSO, WIE WIR UNS DEN HIMMEL VORSTELLEN: EIN BIERGARTEN EDEN."

Gespannt? Dann schau dir den Imagefilm über unser Stiegl-Gut Wildshut - dem 1. Biergut Österreichs - an.
 

SIE WOLLEN EIN STÜCK WILDSHUT FÜR ZU HAUSE?

Am Ende der Seite findest du weitere interessante Wildshut-Artikel.
Bewertungen
Artikel bewerten