Datenschutzbestimmungen im Stiegl-Onlineshop

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte als betroffene Person. Diese Datenschutzerklärung gilt für das Erheben und Verwenden Ihrer personenbezogenen Daten, die bei einer Kontaktaufnahme mit uns online oder offline erhoben werden.

Kontakt/Verantwortlicher:

Nachfolgende Gesellschaften der Stiegl-Unternehmensgruppe sind für die Datenverarbeitungen verantwortlich:
Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH
Stiegl Getränke & Service GmbH & Co. KG
Stiegl-Gut Wildshut GmbH
Stiegl Immobilien GmbH

Alle mit Sitz in:
Kendlerstraße 1, A - 5017 Salzburg
E-Mail: kundenservice@stiegl.at
Tel.: +43 50 1492-1990 
 

Datenerhebung und -verwendung

Personenbezogene Daten sind einer bestimmten Person zuordenbare Daten, dazu zählen z.B.: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bonitätsdaten, Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand, Bankverbindung, Kreditkartendaten, Ust-ID, Informationen über Art und Inhalt unsere Vertragsverhältnisses, Korrespondenzdaten (Telefonanrufe, Schriftverkehr etc), Benutzer-ID, Kundennummer, Bilder

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie diese auf unserer Webseite eingeben (z.B. bei einer Bestellung, Kontaktaufnahme, Erstellung eines Kundenkontos, Reservierungen, Nutzung von personalisierten Diensten, Teilnahme an Gewinnspielen und Promotion-Kampagnen) oder uns auf eine andere Weise zukommen lassen, beispielsweise im Rahmen eines Geschäftsverhältnisses, Leistungen buchen oder auf sonstige Weise mit uns in Kontakt treten. Wir können bestimmte personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Kontakt- und Bonitätsdaten auch aus anderen Quellen erheben, z.B. Auskunfteien, Schuldnerverzeichnisse und öffentlichen Quellen (z.B. Firmenbuch, Grundbuch).

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, damit Sie unsere Webseite bestmöglich nutzen können, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zur Vertragsabwicklung, um Ihnen die Teilnahme an Umfragen, Promotion-Kampagnen und Gewinnspielen zu ermöglichen und diese Aktivitäten zu verwalten, zur Durchführung von Markt- und Meinungsforschung, zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zu Kundendienstzwecken, zur Zusendung von Werbung über unsere Produkte und Leistungen, zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie zur Prüfung der Wirksamkeit unserer Kampagnen. Darüber hinaus kann die Verarbeitung Ihrer Daten auch für eine uns treffende gesetzliche Verpflichtung (z.B. aus dem Steuerrecht) erforderlich sein.

Es steht Ihnen frei, Ihre Daten nicht bereitzustellen. In diesem Fall können Sie unsere Leistungen, für die eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich ist, nicht in Anspruch nehmen.
 

Rechtsgrundlagen und Recht auf Widerruf

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung bzw Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gem Art 6 Abs 1 lit b DS-GVO, berechtigte Interessen gem Art 6 Abs 1 lit f DS-GVO (z.B. Webanalyse, Call Monitoring, postalische Werbung, Bonitätsprüfung), die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen gem Art 6 Abs 1 lit c DS-GVO sowie andererseits ihre Einwilligung gem Art 6 Abs 1 lit a DS-GVO (z.B. Kundenkonto, Newsletter, Cookies).

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mittels Brief oder E-Mail an die oben angeführten Kontaktmöglichkeiten widerrufen.
 

Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Webseiten von Stiegl werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), die übertragene Datenmenge, sowie Browsertyp/-version. Diese Logfile-Datensätze werten wir aus, um unser Angebot weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Zugleich nutzen wir die Logfile-Datensätze aus Systemsicherheitsgründen zur Abwehr von Angriffen z.B. im Rahmen von sogenannten Distributed-Denial-of-Service-Attacken, die darauf abzielen, den Zugriff auf unsere Seiten durch eine Überlastung mit Anfragen zu blockieren. Log-Dateien speichern wir für 1 Monat.
 

Zusendung von Informationen und Werbung

E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Postwerbung

Darüber hinaus behalten wir uns vor, aufgrund unseres berechtigten Interesses der Direktwerbung, Ihren Vor- und Nachnamen, die Postanschrift – und soweit wir zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, allerdings nur für Themen im Zusammenhang mit eigenen Produkten und Dienstleistungen, z. B. zur Zusendung von Angeboten und Informationen im Rahmen unseres Kundenmagazins.


Call Monitoring

Um die Qualität unseres Kundenservices zu verbessern, haben wir ein berechtigtes Interesse, ein- und ausgehende Telefonate zu protokollieren. Im Anrufprotokoll werden ein- und ausgehende Telefonate nach Uhrzeit und Datum aufgelistet. Sofern die Telefonnummer  in den Stammdaten gespeichert ist, scheint auch der Kontaktname auf. Die Aufzeichnungen werden nur so lange wie nötig aufbewahrt und anschließend gelöscht.
 

Zurverfügungstellung von Inhalten im Stiegl-Freundeskreis

Jedes registrierte Mitglieder im Stiegl-Freundeskreis garantiert, dass von ihm zur Verfügung gestellte Inhalte (Ideeneinreichungen, Bilder, Links, Videos, Social Media Beiträge) und Aktivitäten (Kommentare bei jeglichen Beiträgen, Blogs, Antworten bei Umfragen) nicht gegen medienrechtliche, wettbewerbsrechtliche, strafrechtliche, persönlichkeitsschutzrechtliche oder sonstige Rechtsvorschriften verstoßen und insbesondere nicht gegen den Anstand und die guten Sitten verstoßende Inhalte und Formen enthalten. Das Mitglied garantiert weiter, dass es der berechtigte Inhaber von Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Persönlichkeits- und sonstigen Nutzungsrechten ist, welche für die bestimmungsgemäße Nutzung und Veröffentlichung des von ihm zur Verfügung gestellten Informationen, Daten und Unterlagen erforderlich sind. Insbesondere garantiert das Mitglied, dass auf Lichtbildern oder Videos abgebildete Personen in die bestimmungsgemäße Veröffentlichung unwiderruflich und uneingeschränkt eingewilligt haben. Das Mitglied verpflichtet sich, die Stiegl-Unternehmensgruppe wegen sämtlicher Ansprüche Dritter hinsichtlich von ihm zur Verfügung gestellter Inhalte vollständig schad- und klaglos zu halten. Das Mitglied verpflichtet sich des Weiteren, den Anbieter von einer diesbezüglichen Anspruchsstellung Dritter unverzüglich nachweislich in Kenntnis zu setzen.

Jedes registrierte Mitglied im Stiegl-Freundeskreis erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass sein Name im Zusammenhang mit dem hochgeladenen Bild, Video, Link, eingereichte Ideen in der Ideenwerkstatt und Social Media Betrag auf der Webseite und Printmedien der Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH veröffentlicht werden können.
 

Bewertungserinnerung durch Trusted Shops 

Sofern Sie uns während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button („Später bewerten“) geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (http://www.trustedshops.de?live_edit=1&live_edit=1), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.
 

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
  • Wir verwenden sitzungsbezogene Cookies um die aktuelle Sitzung aktiv zu halten.
  • Wir verwenden Cookies zur Datenanalyse. Damit können wir erkennen, wie z.B. unsere Formulare angenommen werden, wie viele Besucher unsere Seiten nutzen bzw. welche die am häufigsten besuchten Webseiten sind.
  • Wir benutzen Cookies von Drittanbietern, die dazu dienen, Ihre Erfahrungen mit unseren Inhalten und Werbeanzeigen zu verbessern. 
In Ihrem Browsermenü finden Sie Einstellungsoptionen zum Gebrauch von Cookies. Üblicherweise verfügt ein Browser über folgende Einstellungsoptionen:
  • Cookies ansehen,
  • Cookies zulassen,
  • alle oder bestimmte Cookies deaktivieren,
  • alle Cookies beim Schließen des Browsers deaktivieren,
  • Cookies blocken,
  • Benachrichtigen, wenn ein Cookie gesetzt werden soll und
  • Widerspruch zur Tracking-Webanalyse
Für folgende Browser finden Sie die Anleitung zum Deaktivieren von Cookies auf den Herstellerseiten: Durch die Nutzung unserer Webseite ohne entsprechende Browsereinstellungen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der damit ermittelten Daten einverstanden. Falls Sie unsere Cookies in Ihrem Browser blockieren, können Sie manche Bereiche unserer Webseite nicht nutzen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.
 

Webanalyse

Folgende Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (http://www.google.de?live_edit=1&live_edit=1).

www.stiegl.at
www.brauwelt.at
www.stiegl-shop.at
www.stiegl-shop.at/freundeskreis
www.biergut.at
www.drinkmodul.at

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter Google basiert auf dem EU-US Privacy Shield. Die Datenverarbeitung erfolgt  aufgrund des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 38 Monaten aufbewahrt.
 

Google Tag Manager

Oben angeführte Webseiten verwenden den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können wir Webseite-Tags über eine Oberfläche verwalten. Das Tool Tag Manager selbst erfasst nur Tags und keine Cookies oder personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.
 

Conversion Optimization

Wir verwenden «Conversation-Optimization- Technology» um die zielgerichtete Kommunikation mit unseren Kunden zu verbessern. Mit dieser Technologie können wir unsere Kunden beim Besuch in unserem Online-Shop beispielsweise an vergessene Bestellungen erinnern oder auf Aktionsangebote hinweisen oder unsere Kunden können sich ihren Warenkorb per E-Mail zusenden lassen. Für die Verwendung dieser Technologie binden wir Getback der adfocus GmbH, Theilerstrasse 7, 6300 Zug in der Schweiz in unseren Online-Shop ein. adfocus darf Daten unserer Kunden nur so bearbeiten, wie wir es auch dürfen. adfocus speichert Daten im Rahmen von Getback ausschließlich in der Schweiz. Das schweizerische Datenschutzrecht gewährleistet einen angemessenen Datenschutz für unsere Kunden. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Getback.
 

Verwendung von Facebook

Innerhalb unseres Onlineangebotes auf den oben angeführten Webseiten wird aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes zu diesem Zwecke das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Der Facebook Pixel ist ein oft nicht sichtbares elektronisches Bild, in der Regel nicht größer als 1 Pixel x 1 Pixel, die ein Werbetreibender auf seiner Webseite einbinden kann und welche die Nutzung der Webseite durch die Besucher nachverfolgt.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unserer Webseite als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Facebook Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook Ads nur solchen Facebook Nutzern auszuspielen („Custom Audiences“).

Umfang und Zweck der Datenerhebung durch den jeweiligen Dienst sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen direkt von der Webseite von Facebook: http://www.facebook.com/about/privacy?live_edit=1&live_edit=1 

Wenn Sie der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können: http://www.addthis.com/privacy/opt-out?live_edit=1&live_edit=1


Google AdWords Remarketing

Unsere Website nutzt die Funktionen von Google AdWords Remarketing, hiermit werben wir für diese Website in den Google-Suchergebnissen, sowie auf Dritt-Websites. Anbieter ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Zu diesem Zweck setzt Google ein Cookie im Browser Ihres Endgeräts, welches automatisch mittels einer pseudonymen Cookie-ID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessensbasierte Werbung ermöglicht. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der optimalen Vermarktung unserer Website gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Internet-- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web betrachten. Sind sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden. Sie können die Setzung von Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/onweb/ [google.com]
Alternativ können Sie sich bei der Digital Advertising Alliance unter der Internetadresse www.aboutads.info über das Setzen von Cookies informieren und Einstellungen hierzu vornehmen. Schließlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen bezüglich Werbung und Google können Sie hier einsehen: http://www.google.com/policies/technologies/ads/
 

Affilinet

Zur korrekten Erfassung von Sales und/oder Leads setzt die affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München auf dem Endgerät eines Besuchers ein Cookie. Dieses Cookie wird von der Domain parners.webmaster-plan.com bzw. banners.webmasterplan.com gesetzt. Die von affilinet verwendeten Cookies werden in der Standardeinstellung des Internet-Browsers akzeptiert. Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme der Cookies der entsprechenden Domänen in Ihrem Internet Browser. affilinet Cookies speichern lediglich die ID des vermittelnden Partners sowie die Ordnungsnummer des vom Besucher angeklickten Werbemittels (Banner, Textlink o. Ä.), die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden. Die Partner ID dient bei Abschluss einer Transaktion dazu, die an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision diesem auch zuordnen zu können. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs 1 lit f) DSGVO.

Details zu Datenschutz finden Sie unter: https://www.affili.net/de/datenschutz
 

Datenweitergabe Empfänger

Ein Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, soweit dies zur Erfüllung der genannten Leistungen erforderlich ist (z.B. an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut bzw Zahlungsdienstleister, an Werbeagenturen zur Verteilung des Newsletters, an Sponsoren von Gewinnspielen, an Erlebnis-, Hotelpartner und Ticketinformationen, an Kreditauskunfteien (KSV,CRIF) zur Prüfung Ihrer Bonität). Innerhalb der Stiegl-Unternehmensgruppe erhalten diejenigen Stellen bzw. MitarbeiterInnen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der beschriebenen Zwecke benötigen. Die Weitergabe wird auf den kleinstmöglichen Datenumfang reduziert. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nur, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. 
 

Auftragsverarbeiter

Damit wir unsere Leistungen ordnungsgemäß erbringen können, beauftragen wir Dienstleistungsanbieter für Leistungen wie Webhosting, Webanalyse, Bereitstellung von IT-Services und Software, Zahlungsverarbeitung, Newsletter-Versand und Auftragsabwicklung. Diese Auftragsverarbeiter erlangen im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, sofern sie die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen (z.B. Adresse für Lieferung der Ware, E-Mail für Newsletterversand). Wir haben mit diesen Verträge zur Auftragsverarbeitung gem Art 28 DS-GVO geschlossen, in denen sie sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichten. Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union setzen wir nur ein, wenn für das betreffende Drittland ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt, wir uns auf die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission beziehen oder geeignete Garantien (z.B. EU-US Privacy Shield) vorliegen.
 

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten nur solange, als dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist oder Sie der Verwendung für bestimmte Zwecke widersprechen. Daten für Kundenbetreuung und Marketing werden automatisch gelöscht, wenn länger als 3 Jahre kein Kundenkontakt bestand.

Die Löschung eines Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Im Falle eines Vertragsverhältnisses, behalten wir Ihre Daten nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder solange die Daten in allfälligen Rechtsstreitigkeiten als Beweis benötigt werden.

Aus technischen Gründen kann anstatt einer Löschung eine Anonymisierung der Daten erfolgen. In diesem Fall wird jeglicher Personenbezug unwiederbringlich entfernt, sodass die datenschutzrechtlichen Löschverpflichtungen entfallen.
 

Automatische Entscheidungsfindung

Aktuell werden keine vollautomatisierten Entscheidungen gem Art 22 DSGVO getroffen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen.
 

Datensicherheit

Die Stiegl-Unternehmensgruppe setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust oder Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technischen Fortschritts fortlaufend verbessert.
 

Ihre Rechte


Auskunftsrecht

Sie können Auskunft darüber verlangen, ob und welche Daten wir von Ihnen in welchem Ausmaß verarbeiten.


Recht auf Berichtigung

Sind ihre Daten unvollständig oder unrichtig, können Sie jederzeit eine Berichtigung und/oder Vervollständigung verlangen.


Recht auf Löschung

Sie können sich mit einem Löschbegehren an uns wenden, sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten, die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift, die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, Sie ihre Einwilligung widerrufen haben und die Datenverarbeitung auf keine andere Rechtsgrundlage gestützt werden kann oder die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung notwendig ist. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn
  • Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit zu überprüfen
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung Ihrer Daten ablehnen und stattdessen eine Einschränkung möchten
  • wir die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt haben


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können bei uns beantragen, die Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sofern die Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung oder eines Vertrages erfolgt und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.


Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder jenen eines Dritten, erforderlich ist, Widerspruch einzulegen. Ihre Daten werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Gegen die Zusendung von Werbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen Widerspruch einlegen.


Geltendmachung der Rechte

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an: kundenservice@stiegl.at oder an die oben beschriebenen Kontaktmöglichkeiten. Um Ihre Rechte und Ihre Privatsphäre zu schützen, können wir zusätzliche Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität anfordern (z.B. amtlicher Lichtbildausweis). Angemessene Anfragen werden wir kostenlos und möglichst umgehend, unter Beachtung der gesetzlichen Frist, beantworten.


Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzubringen. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.
 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services.