Gläser



Bier ist nicht gleich Bier. Und Glas ist nicht gleich Glas. Weil wir wissen, dass unser Bier im passenden Glas sein volles Aroma entwickelt, kommt es bei uns auf die Form an. So macht Stiegl Freude - garantiert!

Auch auf das Glas kommt es an...

Ob Goldbräu, Zwickl, Pils oder Stieglbock – jedes unserer Biere besitzt das passende Glas:
Die Stiegl Weisse trinkst du natürlich aus dem klassischen Stiegl Weißbierglas.
Das Goldbräu, Zwickl oder Radler genießt du am besten aus dem Stiegl-Becher.
Der Stiegl Pokal ist einer klassischen Pilstulpe nachempfunden und eignet sich perfekt für das Stiegl Pils.
Soll es etwas moderner sein, ist das Goldbräu und Pils am besten in der elegant geschwungenen Stiegl Stange aufgehoben.
Für unsere Kreativbiere wie die Hausbiere oder die Wildshuter Brauspezialitäten eignet sich das Stiegl Stilglas am besten. Der dünnwandige, bauchige Körper dieses Glases bündelt die Aromen und verstärkt so den Genuss dieser Biere.
Im Stiegl Krug entfalten sich die kernigen Aromen unserer malzaromatischen Saisonspezialitäten am besten.