Buch "Auf ein Bier mit John Maynard Keynes"

Buch 1
Buch 1 Buch 2 Imagebild Winter
19,95 €
doneGeringe Menge verfügbar
-
+
Preis inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Noch 1 Stück verfügbar
Hier findest du die Einzelheiten zu deinem Widerrufsrecht

Altersfreigabe: 0 Jahre
Artikel-Nr. 0006923
Zeig's deinen Freunden
 
 

Wird oft zusammen gekauft:

+
29,85 EUR
Stiegl-Brauereibesitzer Heinrich Dieter Kiener gibt mit seinem Buch "Auf ein Bier mit John Maynard Keynes" Einblick in die nachhaltige Wirtschaftsphilosophie der Stieglbrauerei zu Salzburg, einem erfolgreichen Familienunternehmen.
Er berichtet nicht nur über die Geschichte der Brauerei, sondern schweift seinen Blick philosophisch auf Themen wie Regionalität, die Gier der Menschheit oder den wirtschaftlichen Zwang zum Wachstum um jeden Preis.
Für Kiener beginnt Bierbrauen bereits auf dem Feld - ohne gesunde Böden können keine besten Braurohstoffe gedeihen. Um seine Theorien auch in der Praxis umzusetzen, wird im Stiegl-eigenen Biogut Wildshut voll auf biologische Landwirtschaft gesetzt.

Auf ein Bier mit John Maynard Keynes

Ein Unternehmen, seit vielen Jahrzehnten in Familienbesitz. Das bedeutet nicht nur Tradition und Kontinuität, auch den aktuellen Entwicklungen ist man ausgesetzt. Mit Heinrich Dieter Kiener leitet bereits die vierte Generation die Stieglbrauerei. Er schaut zurück auf eine bewegte und ereignisreiche Firmengeschichte. Doch ihm ist auch bewusst, dass sich diese nur vor dem Hintergrund des Zeitgeschehens und der wirtschaftlichen Entwicklung wirklich verstehen lässt.
In diesem Buch spricht ein neugieriger Mensch, der offen ist für Gedanken und Ideen von Philosophen und Ökonomen, der in der japanischen Kultur ebenso wie in ökologischen Modellen nach Antworten auf die Frage sucht, wie man bewusster produzieren und konsumieren kann.

Produktinformation - Buch "Auf ein Bier mit John Maynard Keynes"

Titel: Auf ein Bier mit John Maynard Keynes
Autor(en): Heinrich Dieter Kiener (Hg.), Franz-Maria Sonner (Text)
Gebundene Ausgabe: 184 Seiten
Verlag: Ecowin
Auflage: 1. Aufl. (28. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3711000762
ISBN-13: 978-3711000767
Größe und/oder Gewicht: 15,1 x 2 x 21,6 cm


Mehr Informationen zur Buchpräsentation findest du auf stiegl.at.

 

Über den Autor:

Heinrich Dieter Kiener ist seit über 25 Jahren in vierter Generation Eigentümer und Geschäftsführer der Stieglbrauerei zu Salzburg.
Als Unternehmer legt er größten Wert auf Tradition und Nachhaltigkeit. Seit kurzem lässt der Leiter einer der ältesten österreichischen Brauereien auf seinem eigenen Gutshof seltene Getreidesorten anbauen.
Stiegl erleben

“Bier ist eine wahrhaft göttliche Medizin.” (Paracelsus)


Bier hat man vor hunderten von Jahren schon genossen. Aber hast du gewusst, dass Bier für lange Zeit eines von wenigen sicheren Lebensmitteln war?

Bis in die frühe Neuzeit war sauberes Trinkwasser eher die Ausnahme als die Regel. Durch verschmutztes Wasser kam es häufig zum Ausbruch von Epidemien. Bier wird während des Brauprozesses gekocht. Dadurch sterben eventuell im Wasser befindliche Bakterien ab. Zusätzlich wirkt neben dem im Bier enthaltenen Hopfen auch der Alkohol keimtötend. Somit war Bier in früheren Zeiten ein sicheres Getränk. Es ist auch sehr nahrhaft und enthält eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffe. Nicht nur die hl. Hildegard von Bingen, sondern auch der Salzburger Arzt und Mystiker Paracelsus unterstrichen den hohen Wert des Bieres.
Unsere Braumeister kümmern sich auch heute täglich darum, dass dein Stiegl ein wahrhaft göttliches Getränk ist.
 

STIEGL - DIE SALZBURGER BRAUEREI MIT TRADITION

Seit nunmehr 525 Jahren steht die Privatbrauerei Stiegl für Braukunst auf höchster Stufe. In Salzburg verwöhnen wir nicht nur die Gaumen von Bierliebhabern, sondern bieten auch ein unvergessliches Erlebnis für alle Sinne. Im größten Brauereimuseum Österreichs erfährst du die lange Geschichte des Bieres und der Stieglbrauerei.

Wenn du dich selber einen Einblick ins Bierbrauen verschaffen willst, kannst du gerne unseren Brauern über die Schulter schauen.
Einfach unter www.brauwelt.at alle wichtigen Infos einsehen. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
Bewertungen
Artikel bewerten