Wildshuter Biersalz "Gmahde Wiesn"

Wildshuter Biersalz Gmahde Wiesen
Wildshuter Biersalz Gmahde Wiesen Wildshuter Biersalze
6,80 €
doneGeringe Menge verfügbar
-
+
Preis inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Noch 8 Stück verfügbar
Hier findest du die Einzelheiten zu deinem Widerrufsrecht

Altersfreigabe: 0 Jahre
Artikel-Nr. 0006181
Zeig's deinen Freunden
 
 

Wird oft zusammen gekauft:

+
20,30 EUR
Biersalz - Die bierige Würze

Das Wildshuter Biersalz ist eine raffinierte Zutat zum Würzen von Speisen. Es vereint die edlen Inhaltsstoffe der Wildshuter "Gmahde Wiesn" mit dem wertvollen Quellsalz aus Portugal.
Mit ihm gibst du deinen Speisen das letzte Finish und bringst es aromatisch "auf höchste Stufe".

Einheit: 1 x 50g Dose
 

"Bei uns isst und trinkt der Bauer wirklich nur, was er kennt."

Markus Trinker, Kreativ-Braumeister

Unser Stiegl-Gut Wildshut ist das erste Biergut Österreichs. Hier in St. Pantaleon – ca. 30 Kilometer nördlich der Stadt Salzburg – betreiben wir eine Bio-Landwirtschaft und widmen uns intensiv den Themen Bodengesundheit und Artenvielfalt. So züchten wir alte, vom Aussterben bedrohte Tierrasen und bauen seltene Urgetreidesorten an, die wir vor Ort vermälzen, rösten und daraus unsere Wildshuter Bierspezialitäten brauen.
 

IMPULSZENTRUM FÜR KÖRPER, GEIST & SEELE

Im hofeigenen Kråmerladen wird der Genuss großgeschrieben: hier servieren wir selbstgebackenes Brot und verschiedene Köstlichkeiten, wie zum Beispiel selbstgemachten Käse, Lardo vom Mangalitza Schwein oder dry aged beef vom Pinzgauer Rind – dazu unsere Wildshuter Biere. Wer das einzigartige Ambiente von Wildshut länger genießen möchte, kann hier auch übernachten. Zudem bietet das Gästehaus mit elf Zimmern sowie zwei Seminarräumen auch das perfekte Umfeld für Seminare und Tagungen. In den Zimmern verzichten wir bewusst auf WLAN und Fernseher. Für die Ausstattung wurden nur hochwertige, heimische Materialien wie etwa Zirbenholzbetten und Hopfenkissen verwendet. Ein eigener „Raum der Stille“ und eine Bibliothek komplettieren das Angebot.
 

DU WILLST UNS BESUCHEN?

Alle Infos zum Biergut Wildshut
findest du unter: www.biergut.at
 

"WILDSHUT IST GENAUSO, WIE WIR UNS DEN HIMMEL VORSTELLEN: EIN BIERGARTEN EDEN."

Gespannt? Dann schau dir den Imagefilm über unser Stiegl-Gut Wildshut - dem 1. Biergut Österreichs - an.
 

SIE WOLLEN EIN STÜCK WILDSHUT FÜR ZU HAUSE?

Ein Hingucker für jedes Bücherregal oder den Wohnzimmertisch ist unser Buch "Gut Wildshut".
Darüber hinaus findest du weitere interessante Wildshut-Artikel in der Shop-Kategorie "Wildshut".
Infothek

Wildshuter Biersalz "Gmahde Wiesn"

Die Basis des Biersalzes stammt aus den Quellen bei Rio Maio in Zentral-Portugal. Die Salzquellen von Fonte da Bica gehören zu den ältesten Salinen Europas und werden von einer Kooperative aus rund 80 Salzbauern gemeinschaftlich betrieben.
Steinsalz, das bei der Austrocknung eines Urmeeres vor rund 200 Millionen Jahren entstand, wird durch unterirdische Wasserläufe ausgewaschen und tritt in natürlichen Quellen an die Oberfläche. Von diesen so genannten "Artesischen Brunnen" wird die Sole in Becken gesammelt und verdunstet dort in der Sonne. Im Verlauf ca. einer Woche wird das Salzwasser in mehrere Becken geleitet und steigt in der Salzkonzentration. Am Schluss des Produktionsprozesses in Portugal werden die entstandenen Salzkristalle vom Boden der Wasserbecken geschöpft und zum Trocknen in die Sonne gelegt. Die Salzernte wird noch immer nach traditionellen Methoden, größtenteils per Hand durchgeführt.
Das Endprodukt ist ein wertvolles Speisesalz, dass völlig naturbelassen ist. Es ist weder raffiniert, noch einem Siedeverfahren unterzogen oder gar mit künstlichem Jod angereichert. Es besticht durch einen natürlichen, herzhaften Geschmack und einen hohen Gehalt an Spurenelementen (insbesondere Selen). Nicht ohne Grund wird das Quellsalz von Rio Maio zu den besten und wertvollsten Speisesalzen der Welt gezählt.

Für die Wildshuter Biersalze wird dieses wertvolle Quellsalz in mehreren Schritten weiter veredelt.
In einem ersten Schritt wird dem Wildshuter Gmahde Wiesn-Bier zusätzlich zermahlene Kardamomkapseln als Gewürz beigegeben und im Anschluss schonend die Flüssigkeit entzogen. Die auf diese Weise gewonnene zähflüssige Bier-Essenz wird mit dem Salz vermengt und vollständig getrocknet. Zu guter Letzt wird dieses Gewürzsalz behutsam per Hand zerkleinert.

Das Wildshuter Biersalz "Gmahde Wiesn" ist ein Gewürz, das sehr gut zu feinem Gemüse passt und Salaten eine besondere Rafinesse gibt.
 

Produktinformation - Wildshuter Biersalz "Gmahde Wiesn"

Zutaten: Naturreines Quellsalz, Wildshuter Gmahde Wiesn (enthält Gersten- und Weizenmalz), Kardamom
Füllmenge: 50g

Allergeninformation

Die Biersalze enthalten durch das verarbeitete Bier glutenhaltige Getreide und glutenhaltige Getreideerzeugnisse.

Gezaubert werden unsere Wildshuter Biersalze von der Flachgauer Gewürzmanufaktur Naturboxx.
 
Bewertungen
Artikel bewerten
Weitere interessante Artikel